Bild vom Firmengelaende

Wer wir sind

Seit mehr als 50 Jahren ist die Straße unser Zuhause. Damals ahnte noch keiner, dass aus dem kleinen Fuhrbetrieb des Urgroßvaters ein solides, mittelständiges Unternehmen werden würde. Unserer Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Kundenorientierung ist es zu verdanken, dass wir heute eine Flotte von 20 Lkw und einen festen Personalstamm von ca. 30 Mitarbeitern führen, Tendenz steigend.

Unsere Lkw sind in ganz Deutschland unterwegs und beliefern vorwiegend Unternehmen und Filialen in ganz Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin. Dabei ist es gleich, ob es sich um Frachtgut, Stückgut oder Paletten in Teil- oder Komplettentladungen handelt.

Wir bewegen Güter in durchgängigen Logistikketten und orientieren uns dabei stets an den Wünschen des Kunden. nicht zuletzt unsere motivierten Kollegen machen dies möglich.

Als mittelständiges Unternehmen sind wir uns auch der Verantwortung gegenüber unserer Umwelt bewusst. Daher setzen wir ausschließlich auf energieeffiziente LED-Beleuchtung für den Betrieb unserer Hallen ein.

Das Gelände der TSL Logistik GmbH

Wir setzen auf...

Fairness gegenüber unseren Partnern und Mitarbeitern

Handschlag zwischen Geschäftspartnern

Denn nur ein faires und respektvolles Miteinander schafft zufriedene Kunden und motivierte Mitarbeiter und trägt zum Gelingen sowie zu überzeugenden Ergebnissen bei.

Moderates Wachstum unseres Unternehmens

Wachstums-Grafik

Denn Seifenblasen platzen schnell. Wir jedoch sind uns der Verantwortung als Arbeitgeber bewusst und wollen auch in Zukunft unseren Kunden ein langjähriger und vertrauensvoller Partner sein.

Nachhaltigkeit und Ökologie – der Umwelt zuliebe

Foto mit gesundem Getreidefeld

Unser Bestreben ist es, den stetig wachsenden Straßentransport nicht zusätzlich zu strapazieren. Es liegt daher in unserer Verantwortung, Ladungen und Wege so zu optimieren, dass Umwelt und Ressourcen geschont werden.

Standort Hermsdorfer Kreuz

Streckennetz Deutschland

Im Osten Thüringens gelegen, ist das Hermsdorfer Kreuz ein Hauptknotenpunkt im deutschen Autobahnnetz. Hier kreuzen sich die Bundesautobahnen A9 (Berlin - Leipzig - München) als Nord-Süd-Tangende und die A4 Aachen - Eisenach - Görlitz) als Ost-West-Tangende. Also der ideale Standort für uns als Transport- und Logistikunternehmen.

Durch die unmittelbare Lage am Hermsdorfer Kreuz verfügen wir über eine direkte Anbindung an die Hauptverkehrsadern. So können wir alle Bundesländer in kurzer Zeit logistisch erreichen und sorgen mit kurzen Wegen für einen effizienten und umweltschonenden Transport.

Die zentrale Lage innerhalb Deutschlands macht das Hermsdorfer Kreuz auch als Umschlag- und Lagerplatz attraktiv. Deshalb verfügen wir über mehr als 3.000 m² Lagerflächen, in der Unternehmen ihre Waren (zwischen-)lagern und gern auch von uns kommissionieren und weitertransportieren lassen können.

Historie

Bereits vor dem 2. Weltkrieg unterhielt der Großvater des Inhabers, Gustav Sölch, einen kleinen Fuhrbetrieb und legte somit den Grundstein für die heutige TSL Logistik GmbH. Damals waren die Transporte von Granit, Gussteilen und Holz die einzige Einnahmequelle. Er heuerte Pferdewagen an und übernahm die Organisation und Koordination der Transporte sowie der Ver- und Entladung der Güter. Es waren die Anfänge von dem, was wir heute unter „Logistik“ verstehen.

Später wurde der Firmensitz nach Hof verlegt und 1958 der erste Lkw erworben. Mit Holz-, Sand- und Kiestransporten verdiente er den Lebensunterhalt der Familie. Später folgten Stückgut- und Ladungstransporte innerhalb Deutschlands und der Fuhrpark wurde um weitere Lkw ergänzt.

Sein Sohn, Werner Sölch, verlegte im März 1996 den Firmensitz nach Sankt Gangloff in Thüringen, um die Nähe zum Kunden und somit die Transportwege zu verringern. Gleichzeitig gründete er unter dem Namen seines Sohnes dieThomas Sölch Logistik GmbH, da dieser künftig die Firma weiterführen sollte.

Gustav Sölch mit seinem ersten Lkw

Stolz präsentiert Gustav Sölch seinen ersten Lkw

Luftbild von der TSL Logistik GmbH

Die TSL Logistik GmbH heute

Der Ausbau der Flotte und der rasch steigende Bedarf an zusätzlichen Büro- und Lagerflächen erforderten einen erneuten Standortwechsel. Am Hermsdorfer Kreuz, direkt an der Ausfahrt Hermsdorf-Ost, wurde der ideale Standort gefunden.

2001 erfolgte der Bau einer 2000 m2 großen Lagerhalle mit Büroanbau quasi „auf die grüne Wiese“. Und noch im gleichen Jahr erfolgte der Umzug ins neue Firmengelände.

Inzwischen sind 2 neue Hallen mit je ca. 1.600 m2 Lagerfläche 19 Lkw mit Spezialaufbauten und ein Gigaliner hinzugekommen. Eine weitere Halle ist in Planung.

Mit Verantwortung, Wissen und Erfahrung führt Thomas Sölch heute erfolgreich weiter, was einst sein Großvater begann. Leistungsfähigkeit und Flexibilität ganz im Sinne des Kunden – dafür steht die TSL Logistik GmbH.

Gigaliner und Fahrer

Unser Gigaliner und seine Fahrer

Meilensteine der TSL Unternehmensgeschichte

2019

Eine neue Lagerhalle

Wir platzen aus allen Nähten. Eine neue Lagerhalle muss her!

2017/2018

Investitionen für mehr Sicherheit

Noch vor der gesetzlichen Pflicht investieren wir großzügig in unterschiedliche Sicherheitssysteme wie:

  • Abbiege-Assistenten
  • Reifen-Management-System
  • Rückfahrkameras
  • Spurhalte-Assistenten
  • Notbrems-Assistenten
  • GPS-Tempomate und
  • Abstandsgesteuerte Tachometer

01. 05. 2016

Wechsel der Geschäftsführung

Werner Sölch überträgt die Geschäftsführung an seinen Sohn Thomas Sölch und an Frau Anka Kutschbach.

01. 04. 2015

Jungfernfahrt unseres Gigaliners

Seit heute können wir unsere Kunden noch schneller und noch effizienter beliefern. Mit unserem neuen Gigaliner sind wir in der Lage, bis zu 50% mehr Transportgut zu bewegen.


unser Lang-Lkw

2012

Erweiterungsbau - Halle 3

Um den steigenden Bedarf an Lagerflächen abzudecken, erweitern wir unsere Kapazitäten um eine weitere Halle mit rund 1.600 m² Lagerfläche.

Spatenstich für den Erweiterungsbau

2008

Zusammenschluss unserer 2 Firmen

Zusammenlegung der Thomas Sölch Transporte - Lagerung und der TSL Logistik GmbH zur TSL Logistik GmbH.

2004

Erweiterungsbau - Halle 2

Die Belieferung von Großkunden erfordert den Bau einer neuen Halle mit rund 1.600 m² Lagerfläche.

Neubau Halle 2

01. 12. 2001

Umzug nach Hermsdorf

Wir ziehen von St. Gangloff in unser neues Firmengelände am Hermsdorfer Kreuz um.

1999

Gründung der TSL Logistik GmbH

Die TSL Logistik GmbH wird in St. Gangloff gegründet.

März 1996

Gründung der Thomas Sölch Transporte - Lagerung

Die Thomas Sölch Transporte - Lagerung wird durch Werner Sölch in Eisenberg gegründet.

Impressum Datenschutzerklärung Haftungsausschluss Sitemap